Ihr zuverlässiger Partner für eine sichere Zukunft

Get Adobe Flash player

Herzlich Willkommen!

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Vermarktung von Schlacht- und Nutzvieh, sowie für den Lebendexport in unsere EU-Nachbarländer!

Unser Name steht regional sowie überregional für Qualität, Vertrauen und Sicherheit.

Wir bereiten Sie auf kommende QS-Audits vor und liefern Ihnen die nötigen Informationen. Weitere wissenswerte Infos finden Sie auf diesen Seiten und in unserer Broschüre (siehe rechts), schauen Sie sich um!

Aktueller Marktbericht - jeden Donnerstag neu -

18.05.17 (AMI) – Das Angebot an schlachtreifen Schweinen ist weiter klein, regional scheinen die Mengen sogar für den herrschenden Bedarf kaum auszureichen. Entsprechend wurde der empfohlene Vereinigungspreis auf 1,80 EUR/kg angehoben. Zugleich kommt aber der Fleischmarkt nur langsam in Schwung, höhere Preise lassen sich hier kaum umsetzen. 

Obwohl auch das Angebot an Jungbullen gering bleibt, führt die ruhige Nachfrage dennoch zu Preisdruck. Das Angebot an Kühen ist dagegen nur knapp bedarfsdeckend.

              Marktchart


 
Fünf EU-Länder unter den TOP 10 der Schweinehalter in der Welt

(AMI) – Beim Vergleich der schweinehaltenden Länder in der Welt nimmt China die Spitzenreiterrolle ein. Mit einem gestiegenen Bestand ist Spanien auf Platz 4 der TOP 10 der Schweinehalter zu finden. Neben Deutschland an fünfter Stelle spielen auch Frankreich, Dänemark und die Niederlande eine größere Rolle in der globalen Schweineproduktion.

News


Fleischmarkt Aktuell

Quelle: AMI-informiert.de

Preisinfo

Preisinformationen

FARMINGNET

FarmingNet

Service-QS

Service QS

Entwicklung

Geschäftsentwicklung