Ihr zuverlässiger Partner für eine sichere Zukunft

Get Adobe Flash player

Herzlich Willkommen!

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Vermarktung von Schlacht- und Nutzvieh, sowie für den Lebendexport in unsere EU-Nachbarländer!

Unser Name steht regional sowie überregional für Qualität, Vertrauen und Sicherheit.

Wir bereiten Sie auf kommende QS-Audits vor und liefern Ihnen die nötigen Informationen. Weitere wissenswerte Infos finden Sie auf diesen Seiten und in unserer Broschüre (siehe rechts), schauen Sie sich um!

Aktueller Marktbericht - jeden Donnerstag neu -

20.04.17 (AMI) – Obwohl durch Ostern zwei Schlachttage fehlen, präsentiert sich der Schlachtschweinemarkt durchweg ausgeglichen. Das Angebot bleibt überschaubar und lässt sich zügig und vollständig vermarkten. Der empfohlene Vereinigungspreis wurde dementsprechend bei 1,73 EUR/kg belassen. 

Auch bei den Schlachtrindern ist das Angebot weiterhin eher überschaubar, im Bereich der Jungbullen wird regional sogar von nur knapp ausreichenden Mengen berichtet. Vereinzelte kleine Preisaufschläge sind die Folge.

              Marktchart


 
Immer weniger Ausfuhren von Schweinen und Ferkeln aus Deutschland

(AMI) – Nachdem im Jahr 2016 rund 1 Mio. Schweine und Ferkel weniger als im Jahr zuvor aus Deutschland ausgeführt wurden, nimmt die Zahl zu Beginn des laufenden Jahres weiter ab. Mit 511.000 Schweinen und Ferkeln wurden von Januar bis März 2017 37.000 Tiere, bzw. 7 % weniger, jenseits der Landesgrenze vermarktet als im Jahr zuvor.

News


Fleischmarkt Aktuell

Quelle: AMI-informiert.de

Preisinfo

Preisinformationen

FARMINGNET

FarmingNet

Service-QS

Service QS

Entwicklung

Geschäftsentwicklung